FacebookInstagram

L busc te parëi

karl gustav mahlknecht

Ins Altersheim abgeschoben werden? Nicht mit diesem Opa, der sich ein Loch in die Wand bohrt und so den Machenschaften seiner Verwandtschaft dahinter kommt. Und er erfährt auch andere Dinge, die schräg laufen. Aber gerade Opas Schlitzohrigkeit (und das Loch) ermöglichen es, dass am Ende dann doch alles positiv ausgeht.

EIN STÜCK VON

Gumbold Bernd

GENRE

Comedy

AUFFÜHRUNGEN

PREMIERE: Samstag 05.05.2012
Mittwoch, 09.05.2012
Freitag, 11.05.2012
Sonntag, 13.05.2012

ORT

Kulturhaus “Luis Trenker” in St.Ulrich

SCHAUSPIELER